Mittwoch, 29. Januar 2014

Zauberhafte Frühlingswelt ;-)

... oder die Sache mit dem Lieblingsplatz 




Huhu Ihr Lieben, 

da bin ich wieder. Leider immer noch nicht gesundet, aber dieser doofe grippale Infekt ist mir ja völlig aufs Gemüt geschlagen. Böse Zungen in meinem direkten Umfeld sagen sogar, ich wäre unausstehlich und hätte einen Zimmerkoller... was natürlich so gar nicht stimmt. ;-)
Nachdem nun gestern sooooooooooo schön die Sonne schien, war ich nicht mehr zu halten. Mein Kreativitäts-Gen war außer Rand und Band. Fiel mir doch der vor einigen Monaten gekaufte hübsche Sekretär nebst Bank ein, von einem Antiquitätenhändler aus Südfrankreich stammend, der unbedingt noch wachgeküsst werden wollte... 


Das war jetzt genau das richtige Projekt für Eure Tante Prusseliese... schnell die Pinsel geholt, meine allerliebste Painting the Past - Farbe rausgekramt und los gings... und was soll ich sagen... ICH BIN FEEERTIG... und entstanden ist ein neuer Lieblingsplatz mit Blick auf eines unserer Gartenhäuschen. Als eben so schön die Sonne schien habe ich schnell mal ein paar Bilder geknippst, die ich Euch nicht vorenthalten möchte...






... und hier gleich noch der Ausblick auf meine verwaiste alte Gartenbank (bitte nicht meine schmutzigen Fenster beachten..)     ;-)  ;-)  ;-)  ;-)





Aber ich habe noch mehr Fotos für Euch... (kann mich einfach nie entscheiden, welche ich nehmen soll...) 




Das ist z. B. mein Trösterli vom letzten Wochenende... mir ging es ja soooooo schlecht, da musste ich mich u.a. mit diesem hübschen Becher von GG etwas aufheitern. Ich finde ihn viel hübscher als auf den Werbefotos (Celine white...)





Und das hier ist übrigens der richtige und echte Osterhase sagt das kleinste Prusselieschen in unserem Haus... seit letztem Jahr hat er bei uns sein Zuhause gefunden und wollte bei dem Sonnenschein auch unbedingt raus aus dem Hasenstall und mit aufs Foto... ;-)






Und das hier sind die absoluten Lieblingsstühle der Tante Prusseliese... die habe ich letztes Jahr im Oktober in einem Trödelladen ausgegraben. Damals waren sie so ziemlich hässlich in einem quietschgelbbraunen Holzton. Aber wachgeküsst finde ich sie ganz entzückend... Die Kissenbezüge habe ich selber genäht, nicht zu vergleichen mit den schönen Kissen von meiner Lieblings-Dana, aber ich arbeite daran  ;-)
Nun zieren sie unseren 150 Jahre alten Esstisch und sind eine richtigen Augenweide geworden.
Was mir jetzt noch fehlt ist eine schöne schwedische Lieblings-Küchenbank, aber wer weiß, vielleicht erfüllt sich ja Dank meiner lieben Kerstin schon ganz bald mein großer Traum.







PUUUHHHH ... und nachdem mir jetzt völlig heiß geworden ist, habe ich noch mein Thermometer aus dem Buffet gekramt. Hierfür muss ich auch noch ein hübsches Plätzchen draußen finden... auf jeden Fall ist es in meinem Schrank schön muckelig mit annähernd 24°C ;-)

So, Ihr Lieben...

Ich hoffe, ich kann Euch am Wochenende wieder von einem neuen  Erfolgserlebnis berichten... ich habe nämlich das nächste größere Wandprojekt in Planung...

Bis dahin schicke ich Euch die liebsten Grüße 


Eure Prusseliese



Kommentare:

  1. hallo liebe kerstin,
    packerl ist doch schon längst gepackt :o) lauter schöne bilder hast du gepostet! der sekretär ist traumhaft schön geworden, die bank davor einfach perfekt! ich kann mir vorstellen, wie du dich darüber freust :o))
    und deine stuhlkissen gefallen mir auch ganz arg! der blaukarierte stoff schaut so schön schwedisch aus.
    nun erhol dich noch gut und nicht zu früh wieder werkeln, gelle,
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, meine liebe Kerstin,
    ist das süüüß!
    Der Sekretär ist wirklich zauberhaft und deine Deko darauf nochmal so schön!
    Und blaukariert finde ich ja auch zu schön :o) :o)
    Ich kann es kaum abwarten, bis zum nächsten Post.
    Aber du Arme, dich hat es ja wirklich dahingerafft! Ich wünsche dir gute Besserung!
    Wir hören voneinander!
    Die allerliebsten Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh, ist der Sekretär schön!!!! Ganz zauberhaft! Und die Bank dazu, so wunderhübsch! Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    WOoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo warst Duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu, ich habe deinen Blog gerade angeschaut und ich liebe ihn jetzt schon sooooo sehr. Er spricht mich total an und er ist ganz meins. D>eine herrliche Art zu schreiben und dein zu Hause, eigentlich musst du jetzt nur noch gesund werden denn ich warte jetzt schon auf deinen nächsten Post. Also ich weiß wir werden uns verstehen zumindestens hoffe ich das sehr. Was ich aber gar nicht gefunden habe und vermisse ist, das ich mich als Leser bei dir eintragen kann oder habe ich mal wieder nicht richtig geschaut. Auch möchte ich mich für deinen Kommi bei mir bedanken, ich hoffe es macht dir Freude bei mir durchzuschauen!!!! Ich hoffe wir lesen ganz bald wieder von einander!!!! Hab es noch fein und machs dir gemütlich deine Susanne

    AntwortenLöschen
  5. ACH, wär doch schon frühling!!! und osterhasenzeit! und unsere wiese wieder grün - momentan ist ja alles weiß vom schnee.
    der sessel ist ein traum - so einen wünsch ich mir schon lange, vielleicht werd ich mal fündig! überhaupt hast du`s sehr schön, gemütlich, verspielt, romantisch, gefällt mir sehr gut :) !

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen