Sonntag, 2. Februar 2014

Ich habe fertig ... oder....

Olivia im Farbenrausch... 




Huhu Ihr Lieben, 

Olivia...ähm Tante Prusseliese meldet sich zurück. Das DIY-Wandprojekt vom Wochenende habe ich abgeschlossen... Aber ich kann Euch sagen... meine Güte war das anstrengend. Und nun?
 

Nun habe ich Arme wie Olivia von Popeye, habe das Gefühl sie reichen mir bis zu den Füßen...
Aber ich bin ganz stolz auf mich und ich bin glücklich und deswegen ist auch alles halb so wild. Frau will ja schließlich nicht jammern... (und schon gar nicht vor Herrn Prusseliese, der pausenlos meinte, aber Schätzchen, das muss ja auch dieses Wochenende nicht alles fertig werden...) Paaahhh, Schätzchen.... der hat ja keine Ahnung, wenn ich was will dann MUSS das eben fertig werden. Deswegen hab ich gedacht bloß keine Müdigkeit vortäuschen... Augen zu und weiter.... Männer... kennste einen, kennste alle...

Und außerdem habe ich Euch versprochen noch einen neuen Post zu tippseln und natürlich mit gaaanz vielen Fotos :-) 


Deswegen - lehnt Euch zurück, holt Euch eine leckere Tasse Kaffee und los geht´s (hüstel... konnte mich bei der Auswahl der Bilder wieder nicht entscheiden, könnte daher etwas länger dauern...) 





































Ich finde, die einst so tristen ganz weißen Wände sehen nun wunderschön aus... Wenn man nun am Tisch sitzt, dann fühlt man sich irgendwie ganz nostalgisch... wie zu Großmutters Zeiten... und eben einfach schön schwedisch. Ich weiß gar nicht, wie lange ich nach einer hübschen schwedischen Tapete gesucht habe, aber so richtig war nie ein wirklicher Favorit dabei. Diese Schablonentechnik hat was Leichtes, etwas Unaufdringliches und ich bin jetzt mehr als happy mit dem Ergebnis... Herr Prusseliese übrigens auch ;-)) 
Inspiriert wurde ich übrigens durch eine Zeitschrift mit einem Artikel von Dana, die einst auch schon mal mit Schablonentechnik ihre Wände verschönert hat. :-) 


Nachdem ich mich nun so angestrengt hat mir übrigens das kleinste Prusselieschen im Haus gesagt, dass sie heute mal das Kochen übernimmt... :-))))))))))))))))))))




Hmmmmm..... es gibt Pizza... wie lecker...



Und das hier sind lustige Hasenstecker für die Blumenkästen...


Und das hier unten ist mein Lieblings-Anhänger
für die Osterzeit... 




So, jetzt ist aber Schluss... ich pack jetzt meine
sieben Sachen wieder ein ... 




UND....

... geh in jetzt erstmal in die Badwanne... 


Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes Wochenende....

Bis ganz bald!!! 


Die allerliebsten Grüße von

Eurer Prusseliese 




Kommentare:

  1. Liebe Prusseliese,
    Wow, deine Wände sehen super schön aus! Die Arbeit hat sich definitiv gelohnt :-) Könnte mir bei uns auch gut gefallen...
    Entspann dich schön!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  2. ich habe eben deinen blog entdeckt, frau prusseliese, wie genial!!!und die wände sind soo toll geworden, ich suche lange schon nach so einer schablone für meine küchenwand, tapeten mag ich irgendwie nicht, vielleicht könntest du mir einen tipp geben, wo man so hübsche schablonen bekommt? ich hoffe, ich habe es nicht überlesen...liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvie,
      danke für Deine liebe Nachricht. Schau mal bei schablonen-shop.de. Hier gibt es die Schablone und die Farbstifte nebst Pinsel. Die Farbe ist genial, da sie eher cremig ist und so nicht unter die Schablone laufen kann.
      Ich wünsche Dir viel Erfolg, solltest Du Dich dafür entscheiden ;-) Ich werde gleich mal zu Deinem Blog rüber hopsen und mich da mal belesen.
      Ganz liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  3. Mein liebes Prusselieschen,
    wow die Schablonenwand sieht total schön nostalgisch aus und es ist dir wirklich gut gelungen, wo bekommt man denn diese Schablone? oder hast du die selber gemacht, sag bitte bitte nein sonst komme ich zu dieser ja nie!!!!!! Mir gefällts bei dir und es ist soooo zauberhaft ich bin verliebt. Jetzt hast du dir aber deine Ruhe gegönnt und lass dich drücken bis hoffentlich ganz bald deine Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Susanne!!!
      Danke für Deine Komplimente... ich bin aber auch wirklich ganz happy und auch alle anderen, die es bis jetzt gesehen haben, sind vollends begeistert.
      Die Schablone habe ich nicht selber gemacht. Schau mal bei schablonen-shop.de.
      Die Dame dort ist auch sehr nett und berät Dich super am Telefon. Sie sagt Dir auch gleich welche Pinselsorte Du nehmen musst und es gibt eine sehr schöne Farbauswahl! Ich drücke Dich ganz feste und sende Dir ganz liebe Grüße
      Deine Kerstin

      Löschen
  4. Hallo Kerstin,
    Du warst ja richtig fleißig!!
    Das sieht ganz ,ganz toll aus! Überhaupt sieht alles ganz toll aus!
    Und hellblau... Wie schööönnn! Ich brauche dir ja nicht sagen , wie schön ich hellblau finde :o)
    Die allerliebsten Grüße und ich freue mich schon auf deinen nächsten Post
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. also meine liebe kerstin,
    deshalb, genau deshalb liebe ich diese schablone so sehr. genau so muss sie ausschauen, einen raum verändern, ihm den typischen schwedenstil geben.
    du glaubst gar nicht, wie oft ich die frage nach der schablone beantwortet habe :) bin restlos begeistert, wenn ich deine bilder sehe.
    auch für dein blog-layout kriegst du von mir ein riesengroßes lob, es schaut einfach genial aus! da warst du in jeder hinsicht seeehr fleißig!

    nun sei ganz lieb gegrüßt von
    dana :o)
    (hat gleich den teller entdeckt :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Lieblings-Dana :-)
      Wenn Du das schreibst, dann ist es auch ein riesengroßes Kompliment für mich.
      Du bist ja die Meisterin, ich nur die Jeanny ;-)
      Ich habe unser Wohnzimmer schon vorher geliebt, aber jetzt liebe ich es noch viel mehr. Es sieht so zauberhaft aus.
      Den Tellern nebst Schälchen wollte ich übrigens einen extra Post widmen... finde sie umwerfend schön und habe mich riesig gefreut als sie gestern im Packerl kamen. Aber ich wollte es auch nicht versäumen die Teller und Schälchen mit abzulichten - umso mehr freue ich mich, dass Du sie heute schon entdeckt hast.
      Fühl Dich ganz doll gedrückt!!! Danke für Deine immerzu tollen Ideen.
      Liebste Grüße
      Kerstin

      Löschen
    2. musste dich nochmal im wohnzimmer besuchen, weil's hier so schön ist :o)
      ganz liebe grüße von
      der dana
      p.s. hoffe, du bist wieder fit!

      Löschen
    3. Ooooohh, Du Liebe! Das ist aber eine süße Nachricht.
      DU bist jederzeit herzlich willkommen in meinem Wohnzimmer <3
      Und wenn Du mal in der Nähe bist, dann auch gerne live und in Farbe...ich meine natürlich in pastell :-)
      Liebste Grüße
      Kerstin

      PS: Hustentechnisch geht es wieder, aber bis gestern hatte ich keine Stimme mehr. Lieb, dass Du nachgefragt hast. Am WE bin ich ganz bestimmt wieder fit für einen neuen Post. ;-)

      Löschen
  6. Liebe Kerstin,
    ich habe den Teller sofort erkannt!!!
    Es ist so fantastisch schöööööööööööön bei dir!!!!!!!!!!!
    Da bin ich ganz gespannt was du uns noch alles zeigen wirst!!!
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend,
    herzliche Grüße Silke,
    achso,herzlich Willkommen in der Bloggerwelt:......

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,

    ..... ähm, ich trinke zwar einen Kaffee.... habe mir deine Fotos aber trotzdem genussvoll angeschaut.... toll ist das geworden!!! Wenn ich mal (hoffentlich bald) umgezogen bin, mache ich sowas vielleicht auch mal. Ist echt mühsam, das weiß ich wohl auch, habe schon mal anderweitig Schablonentechnik gemacht...
    Toll, toll.
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  8. Hej Kerstin,
    richtig schön schwedisch ist es geworden! Sehr schön!
    Überhaupt schaut es sehr schön bei dir aus! Sehr liebevoll und gemütlich ist es bei dir!
    Die kleine Küche ist zuckersüß!
    Habe deinen Blog sogar in Schweden gelesen!
    Kram
    Lotta

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful pictures <3
    Wish you a nice day :)
    Hugs Birgitte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    die Bilder sind alle so schön !
    Deine Wand sieht super toll aus ! Wie macht man das denn mit so einer Schablone und wie lange braucht man bis man fertig ist ?
    Die kleine Küche deiner Tochter ist so niedlich ! :)
    Hab eine schöne Woche und LG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katrin,
    danke für Deine liebe Nachricht. Schau mal bei Schablonen-shop.de. Dort gibt es ganz viele schöne Schablonen. Eigentlich ist es ganz einfach, nur sehr anstrengend bei großen Flächen. Die Schablone ist recht groß, Du legst sie für Dich auf passender Höhe an und dann geht´s los mit einem Farbstift, den Du auf eine Palette oder Teller streifst und dann wird der Spezialpinsel in der zu der Schablone passenden Größe dort eingetaucht. Dann gehst Du mit dem Pinsel in kreisenden Bewegungen über die Schablone. Wie intensiv Du die Farbe haben möchtest, liegt an Dir. Übrigens ist die Farbe sehr cremig und hat den großen Vorteil, dass nichts unter die Schablone laufen kann. Macht es für den Anfang auf jeden Fall schon mal viel leichter. Die Besitzerin ist sehr nett und berät Dich sehr lieb am Telefon, sagt Dir dann auch welche Pinselgröße Du nehmen musst. Die Farbpalette ist riesig, so ist für jeden Geschmack etwas dabei ;-)
    War übrigens gerade mal in Deinem Blog. Das ist ja Wahnsinn, was Du so alles in Deinem Alter auf die Beine stellst. Ich konnte erst gar nicht glauben, was ich da gelesen und gesehen habe. Mein großes Kompliment. Diese Gabe solltest Du immer als etwas ganz besonderes bewahren - Dein ganzes Leben lang.
    Wenn Du noch Fragen hast, darfst Du mich gerne jederzeit ansprechen.
    Ganz liebe Grüße
    von der alten Tante Prusseliese ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tante Prusseliese,
    komme durch Zufall hier vorbei, hab leider noch keinen Kaffee bin aber total geplättet von den wunderschönen Bildern. Besonders süß die kleine Küche. Ich komm es öfters vorbei!!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    wunderschön und herzallerliebst sieht es bei dir aus. Ich habe nach dieser Schablone mit den Rauten schon im Schablonen Shop gesucht (als ich die Wand bei Dana gesehen habe), aber leider nicht gefunden. Kannst du mir bitte weiterhelfen, oder gibt es diese nicht mehr? Ganz liebe Grüße. Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,
      danke für Deine liebe Nachricht. Ich helfe Dir gerne weiter. Die Schablone gibt es noch im Schablonen Shop, habe gerade nachgesehen.
      Schau mal unter Illusionsmalerei, dann Trompe l´oeil und dann unter Tapete Country.
      Ich wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen! :-)
      LG
      Kerstin

      Löschen
  14. Oh, wie lieb von Dir. Ich habe nur "Tapete" gelesen und war mir nicht sicher, ob es nun eine Schablone ist, oder nicht. Vielen Dank. Simone

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    habe Deinen Blog erst gerade entdeckt! Er ist wundervoll!! ♥ Werde ab jetzt regelmäßig hier vorbeischauen! :)
    Du hast so ein schönes zu Hause, ein richtiger Genuss Deine Bilder anzusehen!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen